Am fortgewehten Ort

Berliner Geschichten
 Buch
Sofort lieferbar
 
Die inzwischen weltbekannten Fotografien von Gundula Schulze Eldowy konnten nur entstehen, weil die Fotografin mehrere Jahre Tür an Tür mit den Porträtierten lebte, ihnen nächtelang zuhörte und sich in ihre Welt hineinversetzte. In ihren Geschichten erzählt sie davon, wie sie in den siebziger Jahren als junge Frau nach Berlin kam und zunächst im Prenzlauer Berg, dann im Scheunenviertel Bekanntschaft mit einem Milieu schloß, das immer noch an die Stadt von Döblins Berlin Alexanderplatz erinnerte. Man lernt durch ihre Texte Figuren ihrer später viel bewunderten Bilder "Ulla und Horst" etwa oder "Lothar" näher kennen, erfährt manches über ihr eigenes Herkommen und bekommt Eindrücke von der eigentümlichen Synthese, die das Leben der Ostberliner Bohéme in den verfallenden Hinterhäusern mit dem der Urbewohner einging.
Die inzwischen weltbekannten Fotografien von Gundula Schulze Eldowy konnten nur entstehen, weil die Fotografin mehrere Jahre Tür an Tür mit den Porträtierten lebte, ihnen nächtelang zuhörte und sich in ihre Welt hineinversetzte. In ihren Geschichten erzählt sie davon, wie sie in den siebziger Jahren als junge Frau nach Berlin kam und zunächst im Prenzlauer Berg, dann im Scheunenviertel Bekanntschaft mit einem Milieu schloß, das immer noch an die Stadt von Döblins "Berlin Alexanderplatz" erinnerte. Man lernt durch ihre Texte Figuren ihrer später viel bewunderten Bilder - 'Ulla und Horst' etwa oder 'Lothar' - näher kennen, erfährt manches über ihr eigenes Herkommen und bekommt Eindrücke von der eigentümlichen Synthese, die das Leben der Ostberliner Bohème in den verfallenden Hinterhäusern mit dem der Urbewohner einging.
Autor: Gundula Schulze Eldowy
Gundula Schulze Eldowy (geb. 1954), lebt seit 1972 in Berlin. Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, seit 1984 als freie Fotografin tätig, seit 1990 zahlreiche Ausstellungen in der ganzen Welt, lebt zur Zeit in Berlin und Peru.
Autor: Gundula Schulze Eldowy
ISBN-13:: 9783942473118
ISBN: 3942473119
Erscheinungsjahr: 01.01.2013
Verlag: Lehmstedt Verlag
Gewicht: 386g
Seiten: 247
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 213x128x22 mm, 20 Abbildungen