Englische Suiten BWV 806-811, Klavier

Wiener Urtext Edition
Nach den Quellen. BWV 806-811
 Broschur
Sofort lieferbar
 
Die Neuausgabe der "Englischen Suiten" stellt sich in besonderer Weise der problematischen Quellenlage. Aus der Fülle der übernommenen Abschriften - ein Autograph Bachs ist nicht erhalten - sucht sie den Urtext des Komponisten in akribischer Detailarbeit herauszufiltern. Unverzichtbare Informationen zur stilgerechten Aufführungspraxis der Suiten geben die Interpretationshinweise.
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1998.

Besetzung:
Klavier

BWV 806-811
Die Neuausgabe der "Englischen Suiten" stellt sich in besonderer Weise der problematischen Quellenlage. Aus der Fülle der übernommenen Abschriften - ein Autograph Bachs ist nicht erhalten - sucht sie den Urtext des Komponisten in akribischer Detailarbeit herauszufiltern. Unverzichtbare Informationen zur stilgerechten Aufführungspraxis der Suiten geben die Interpretationshinweise. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1998. Besetzung: Klavier BWV 806-811
Englische Suite 1 A-Dur BWV 806 - Englische Suite 2 a-Moll BWV 807 -
Englische Suite 3 g-Moll BWV 808 - Englische Suite 4 F-Dur BWV 809 -
Englische Suite 5 e-Moll BWV 810 - Englische Suite 6 d-Moll BWV 811
Die vorliegende Neuausgabe der "Englischen Suiten" von Johann Sebastian Bach in der Wiener Urtext Edition stellt sich in besonderer Weise der problematischen Quellenlage. Aus der Fülle der übernommenen Abschriften - ein Autograph Bachs ist nicht erhalten - sucht sie den Urtext des Komponisten in akribischer Detailarbeit herauszufiltern. Stellen, die in sämtlichen Quellen fehlerhaft überliefert erscheinen, versucht der Herausgeber durch gut begründete, aber behutsame Verbesserungsvorschläge den mutmaßlichen Intentionen Bachs näher zu bringen. Die editorischen Entscheidungen sind in einem ausführlichen Kritischen Bericht dokumentiert, der den Benutzer zur eigenen kritischen Auseinandersetzung mit dem Notentext anregen soll. Unverzichtbare Informationen zur stilgerechten Aufführungspraxis der Suiten geben die Interpretationshinweise.
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1998.
Schwierigkeitsgrad: 4
Editiert von: Walther Dehnhard
Komponist: Johann Sebastian Bach
Bach, Johann SebastianJohann Sebastian Bach war Organist in Arnstadt, Mühlhausen und Weimar, außerdem Kapellmeister am Hof in Köthen und ab 1723 Thomaskantor in Leipzig. Sein umfangreiches Schaffen umfaßt Kirchenmusik, konzertante Orchestermusik, Kammermusik, Orgel- und Klaviermusik und weltliche Kantaten. Johann Sebastian Bach stammte aus einer großen Musikerfamilie und war der bedeutendste Komponist des Barock.
Autor: Walther Dehnhard
ISBN-13:: 9783850550604
ISBN: 3850550605
Verlag: Schott Music, Mainz
Gewicht: 551g
Seiten: 152
Sprache: Deutsch
Auflage 3. Auflage
Sonstiges: Notenblatt, 302x231x11 mm, Noten