Inklusion: Kooperation und Unterricht entwickeln

 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Die Entwicklung inklusiver Bildung stellt aktuell eine zentrale Heraus-forderung dar. Im Sammelband werden theoretische Konzepte, empirische Ergebnisse und Einblicke in die Praxis präsentiert.
Die Entwicklung inklusiver Bildung stellt aktuell eine zentrale Herausforderung dar.

Mit Blick auf eine Schulentwicklung in Richtung Inklusion fokussiert der vorliegende Band - verbunden mit dem Aspekt der Unterrichtsentwicklung - das Thema Kooperation mit folgenden Schwerpunkten:
- Kooperation von Regelschullehrkräften und Lehrkräften für Sonderpädagogik
- Kooperatives Lernen im inklusiven Unterricht
- Kooperation von Bildungsinstitutionen am Übergang Kindergarten-Schule

Im Sammelband werden theoretische Konzepte, empirische Ergebnisse und Einblicke in die Praxis präsentiert.

Mit Beiträgen von Ann-Kathrin Arndt, Meltem Avci-Werning, Michele Eschelmüller, Annika Gieschen, Judith Lanphen, Michael Lichtblau, Jessica M. Löser, Rainer Mangels, Dirk Reiche, Antje Rothe, Sören Thoms, Lena Voß und Rolf Werning.
Editiert von: Rolf Werning, Ann-Kathrin Arndt
Dr. Rolf Werning, Jahrgang 1959, Professor für Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen an der Leibniz Universität Hannover. I. und II. Staatsexamen im Lehramt für Sonderpädagogik, mehrjärige Tätigkeit als Lehrer an Förderschulen, Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung/Supervision.Arbeitsschwerpunkte: Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen, integrative/inklusive Förderung, systemisch-konstruktivistische Pädagogik.
Autor: Rolf Werning
ISBN-13:: 9783781518988
ISBN: 3781518981
Erscheinungsjahr: 01.01.2013
Verlag: Klinkhardt, Julius
Gewicht: 327g
Seiten: 248
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 213x151x17 mm

Mehr zum Thema