Traumfährte

3806, suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe
Sämtliche Erzählungen 1919-1955
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Der sechste und letzte Band von Hesses Sämtlichen Erzählungen enthält die Schilderungen aus den vier letzten Jahrzehnten seines Lebens: Novellen, Erzählungen, Skizzen und zunehmend auch autobiographische Episoden, Geschichten, die parallel zu größeren Werken wie »Siddhartha«, »Der Steppenwolf«, »Narziß und Goldmund«, »Die Morgenlandfahrt« und »Das Glasperlenspiel« mit den autonomen Lebenslauf-Erzählungen »Der Regenmacher«, »Der Beichtvater«, der »Indische« und »Schwäbische Lebenslauf« entstanden sind. Die meisten davon, außer den Geschichten »Tage aus Marios Leben«, »Was der Dichter am Abend sah« sowie den Satiren »Die Fremdenstadt im Süden« und »Bei den Massageten«, hat der Autor selbst in seine Erzählbände aufgenommen.
Der sechste und letzte Band von Hesses Sämtlichen Erzählungen enthält die Schilderungen aus den vier letzten Jahrzehnten seines Lebens: Novellen, Erzählungen, Skizzen und zunehmend auch autobiographische Episoden, Geschichten, die parallel zu größeren Werken wie "Siddhartha", "Der Steppenwolf", "Narziß und Goldmund", "Die Morgenlandfahrt" und "Das Glasperlenspiel" mit den autonomen Lebenslauf-Erzählungen "Der Regenmacher", "Der Beichtvater", der "Indische" und "Schwäbische Lebenslauf" entstanden sind. Die meisten davon, außer den Geschichten "Tage aus Marios Leben", "Was der Dichter am Abend sah" sowie den Satiren "Die Fremdenstadt im Süden" und "Bei den Massageten", hat der Autor selbst in seine Erzählbände aufgenommen.
Autor: Hermann Hesse
Editiert von: Volker Michels
Hesse, HermannHermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.
Autor: Hermann Hesse
ISBN-13:: 9783518458068
ISBN: 351845806X
Erscheinungsjahr: 24.04.2006
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Gewicht: 218g
Seiten: 364
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 179x109x17 mm