Der Weg nach Xanadu

3709, suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe
Roman
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Die schöne Anna hat eine Neigung zu Männern mit Obsessionen. Mit 16 Jahren liebt sie einen durchgeknallten Medizinstudenten, dessen wahre Leidenschaft das Sezieren ist. Schluß macht Anna erst, als sie ihren Liebsten mit einer Tierpräparatorin erwischt - beim Ausnehmen eines Eichhörnchens. Einige Jahre später ist Anna mit Martin liiert, der über den Dichter S. T. Coleridge promovieren will - und verzaubert ausgerechnet den Professor, den ihr Freund als Doktorvater gewinnen will.
Der Weg nach Xanadu, ein Romantikthriller, ein Kriminal- und Liebesroman, in dessen Mittelpunkt ein moderner Sherlock Holmes steht, der die Geschichte einer Obsession zu rekonstruieren versucht, lüftet das Geheimnis um eine Amour fou und entschlüsselt das Rätsel um eine ebenso kurze wie heftige "poetische Explosion" zweihundert Jahre zuvor.
Die schöne Anna hat eine Neigung zu Männern mit Obsessionen. Mit 16 Jahren liebt sie einen durchgeknallten Medizinstudenten, dessen wahre Leidenschaft das Sezieren ist. Schluß macht Anna erst, als sie ihren Liebsten mit einer Tierpräparatorin erwischt - beim Ausnehmen eines Eichhörnchens. Einige Jahre später ist Anna mit Martin liiert, der über den Dichter S. T. Coleridge promovieren will - und verzaubert ausgerechnet den Professor, den ihr Freund als Doktorvater gewinnen will.
Der Weg nach Xanadu, ein Romantikthriller, ein Kriminal- und Liebesroman, in dessen Mittelpunkt ein moderner Sherlock Holmes steht, der die Geschichte einer Obsession zu rekonstruieren versucht, lüftet das Geheimnis um eine Amour fou und entschlüsselt das Rätsel um eine ebenso kurze wie heftige "poetische Explosion" zweihundert Jahre zuvor.
Autor: Wilfried Steiner
Steiner, WilfriedWilfried Steiner, geboren 1960 in Linz, studierte Germanistik, Anglistik und Amerikanistik in Salzburg. 1990 erfolgte seine Promotion zum Dr. phil. Seit 1977 publiziert er in verschiedenen Literaturzeitschriften, und leitete von 1989-1999 das Kulturzentrum ARGE Nonntal. Seit September 1999 ist er Leiter der Bereiche Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur im Linzer Posthof. (posthof.at) Preise und Auszeichnungen: 1989 Georg-Trakl-Förderungspreis 1990 Talentförderungsprämie des Landes OÖ 1990 Erotepost-Literaturpreis 1994 Rauriser Förderungspreis 1999 u. 2001 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
Autor: Wilfried Steiner
ISBN-13:: 9783518457092
ISBN: 3518457098
Erscheinungsjahr: 01.08.2005
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Gewicht: 306g
Seiten: 287
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 188x118x32 mm