Pilot Pirx

3535, suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Zu den liebenswürdigsten Gestalten, die der weltberühmte polnische Science-fiction-Autor Stanislaw Lem geschaffen hat, gehört Pilot Pirx. Seine Geschichten sind im Grunde Variationen über ein Thema: "nämlich das Modell des Menschen in der kosmischen Ära", wie der Kritiker Jerzy Jarzebski es formulierte.
Zu den liebenswürdigsten Gestalten, die der weltberühmte polnische Science-fiction-Autor Stanislaw Lem geschaffen hat, gehört Pilot Pirx. Seine Geschichten sind im Grunde Variationen über ein Thema: »nämlich das Modell des Menschen in der kosmischen Ära«, wie der Kritiker Jerzy Jarzebski es formulierte.
Zu den liebenswürdigsten Gestalten, die der weltberühmte polnische Science-fiction-Autor Stanislaw Lem geschaffen hat, gehört Pilot Pirx. Seine Geschichten sind im Grunde Variationen über ein Thema: "nämlich das Modell des Menschen in der kosmischen Ära", wie der Kritiker Jerzy Jarzebski es formulierte.
Autor: Stanislaw Lem
ワbersetzung von: Roswitha Buschmann, Kurt Kelm, Caesar Rymarowicz, Barbara Sparing
Lem, StanislawStanislaw Lem wurde am 12. September 1921 in Lwów (Lemberg) geboren, lebte zuletzt in Krakau, wo er am 27. März 2006 starb. Er studierte von 1939 bis 1941 Medizin. Während des Zweiten Weltkrieges musste er sein Studium unterbrechen und arbeitete als Automechaniker. Von 1945 bis 1948 setze er sein Medizinstudium fort, nach dem Absolutorium erwarb Lem jedoch nicht den Doktorgrad und übte den Arztberuf nicht aus. Er übersetzte Fachliteratur aus dem Russischen und ab den fünfziger Jahren arbeitete Lem als freier Schriftsteller in Krákow. Er wandte sich früh dem Genre Science-fiction zu, schrieb aber auch gewichtige theoretische Abhandlungen und Essays zu Kybernetik, Literaturtheorie und Futurologie. Stanislaw Lem zählt heute zu den erfolgreichsten und meist übersetzten Autoren Polens. Viele seiner Werke wurden verfilmt.
Autor: Stanislaw Lem
ISBN-13:: 9783518455357
ISBN: 3518455354
Erscheinungsjahr: 01.09.2003
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Gewicht: 500g
Seiten: 548
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 191x120x36 mm