Das Gift

Originaltitel:Distancia de rescate
 Buch
Sofort lieferbar
 
Erscheint in über 20 LändernLesereise
Ein Fluch, der über einem Ort in der Pampa zu liegen scheint. Eine Heilerin, die vom Tode bedrohte Kinder zu retten versucht. Und zwei exzessiv liebende Mütter, deren Schicksale auf mysteriöse Weise verbunden sind. - Das Gift ist wie ein Alptraum, der sich schleichend entfaltet. Eine hypnotisierende Geschichte. Packende, fantastische Literatur.
Autor: Samanta Schweblin
ワbersetzung von: Marianne Gareis
Schweblin, SamantaSamanta Schweblin wurde 1978 in Buenos Aires geboren. Für ihren Erzählungsband Die Wahrheit über die Zukunft erhielt sie 2008 den Premio Casa de las Américas sowie den Juan-Rulfo-Preis, für den soeben in spanischer Sprache erschienenen Band Siete casa vacías erhielt sie den Premio de narrativa breve Ribera del Duero de España. Das Gift ist ihr erster Roman, er erscheint in über zwanzig Ländern. Samanta Schweblin lebt und arbeitet in Berlin.

Gareis, Marianne
Marianne Gareis, geboren 1957 in Illertissen, lebt als Übersetzerin, u. a. von José Saramago, in Berlin.
Autor: Samanta Schweblin
ISBN-13:: 9783518425039
ISBN: 351842503X
Erscheinungsjahr: 08.08.2015
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Gewicht: 236g
Seiten: 127
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 203x123x17 mm