XXL-Pfarrei

Monster oder Werk des Heiligen Geistes?
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Strukturwandel, Strukturreform seit einiger Zeit bestimmt dies das Reden und Handeln in der Kirche, oft ohne Einbindung der Betroffenen und als reine Vorgabe. Andreas Unfried und sein Team haben mit ihren Gemeinden den Prozess hin zu einer Pfarrei neuen Typs einer XXL-Pfarrei vor Ort selbst gestaltet.
Im vorliegenden Band beschreiben sie, worum es ihnen dabei geht: um Beteiligung und Transparenz, um die Gewinnung von Ressourcen für die Pastoral, um das Aufbrechen der Verkernung der Gemeinden und darum, dem gesellschaftlichen Bedeutungsverlust von Kirche und Glaube entgegenzusteuern. Ziel sind selbsttragende Gemeindestrukturen, die weniger abhängig von hauptamtlicher Führung und damit zukunftsfest sein sollen.
Ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das einen konkreten Weg beschreibt, reflektiert und Material für Wege anderer Gemeinden bietet.
Autor: Andreas Unfried, Susanne Degen, Daniel Dere, Clemens Olbrich, Mathias Wolf
Andreas Unfried, geboren 1963, ist seit 2010 Pfarrer in Oberursel und Steinbach. Zuvor war er 13 Jahre Bezirksdekan.
Autor: Andreas Unfried
ISBN-13:: 9783429034863
ISBN: 3429034868
Erscheinungsjahr: 01.03.2012
Verlag: Echter Verlag GmbH
Gewicht: 286g
Seiten: 183
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 224x142x20 mm