Voraussetzungen und Wirkungen der Tarifnormerstreckung nach § 5 TVG und dem AEntG

111, Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln
Zugleich ein Beitrag zur Debatte um staatliche Mindestlöhne
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Das Werk stellt die Voraussetzungen der Allgemeinverbindlicherklärung nach
5 TVG und der Erstreckung über das Arbeitnehmer-Entsendegesetz sowie deren Wirkungen umfassend dar. Auf Grundlage einer Würdigung der betroffenen Grundrechte und europäischen Grundfreiheiten werden die dogmatischen wie praktischen Probleme der Tarifnormerstreckung erörtert. Die Neufassung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes vom April 2009 ist bereits berücksichtigt. Zudem wird das reaktivierte Mindestarbeitsbedingungengesetz analysiert, durch das in Branchen ohne Tarifverträge Mindestlöhne sichergestellt werden sollen.
Für Rechtswissenschaftler, Gewerkschaften und Arbeitgeber.
ISBN-13:: 9783406596940
ISBN: 3406596940
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 920g
Seiten: 550
Sprache: Deutsch
Auflage 10001, 1. Auflage.
Sonstiges: Taschenbuch, 235x156x35 mm