Die Bürogemeinschaft für Rechtsanwälte

 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Bereits angekündigt u.d.T.: Die Bürogemeinschaft für Rechtsanwälte
Zum Werk
Diese Neuerscheinung erläutert die besonderen Probleme, die sich beim Zusammenschluss von Anwälten zu einer Bürogemeinschaft ergeben.
Bei Gründung, Durchführung und Auflösung einer Bürogemeinschaft ergeben sich zahlreiche spezielle Fragen, die quer durch alle Rechtsgebiete verlaufen. Namentlich ergeben sich Fragestellungen des Anwaltlichen Berufsrechts, insbesondere bei den aktuellen Themen "widerstreitende Interessen" und Aufhebung des Verbots der Sternsozietät, aber auch gesellschaftsrechtliche, wettbewerbsrechtliche sowie haftungsrechtliche Themen sind in einer Bürogemeinschaft zu klären. Aktuell ergibt sich hier zudem die Frage nach möglichen Kooperationen mit nichtjuristischen Berufen innerhalb einer Bürogemeinschaft, die im neuen Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) geregelt ist.
Enthalten sind zudem Vertrags- und Vereinbarungsmuster.
Vorteile auf einen Blick
- klärt Fragen der Haftung
- gibt Hinweise zum Berufs- und Wettbewerbsrecht
- Vorteile sichern durch Kooperationen mit nichtjuristischen Berufsträgern
Inhalt
- Gründung der Bürogemeinschaft
- Durchführung der Bürogemeinschaft
- Auflösung der Bürogemeinschaft
- Mustertexte
Zum Autor
Die Autoren sind insbesondere im anwaltlichen Berufsrecht bestens ausgewiesen und stehen für eine praxisorientierte Darstellung.
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, die einer Bürogemeinschaft angehören oder eine solchen gründen wollen.
Autor: Wolfgang Hartung, Hartmut Scharmer
Dr. Wolfgang Hartung ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht in Mönchengladbach.
Autor: Wolfgang Hartung
ISBN-13:: 9783406596322
ISBN: 3406596320
Erscheinungsjahr: 01.06.2010
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 357g
Seiten: 200
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 227x144x18 mm

Mehr zum Thema