Jüdische Geschichtsschreibung heute

Themen, Positionen, Kontroversen. Ein Schloss Elmau-Symposium
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
Dieser Band versammelt einen Großteil der weltweit renommiertesten Fachleute, die sich mit den Errungenschaften und Perspektiven jüdischer Geschichtsschreibung zu Beginn des 21. Jahrhunderts auseinandersetzen. Ausgehend von sechs Themen - Objektivität und Ideologie, Erinnerungsdiskurs, Religion und Modernisierung, Frauengeschichte, Zionismus und Holocaust -, bringen Historiker unterschiedlicher Fachrichtungen und Generationen dem deutschsprachigen Publikum den internationalen Forschungsstand nahe und regen neue Fragestellungen an. Damit zeigen sie die Vielfalt jüdischer Geschichte und Geschichtsschreibung auf und stellen erstmals umfassend die Perspektiven dieses expandierenden Forschungsgebiets vor.
Editiert von: Michael Brenner, David N. Myers
Dr. Michael Brenner, geb. 1964 in Weiden/Opf., ist o. Professor für Jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwigs-Maximilians-Universität München.
Autor: Michael Brenner
ISBN-13:: 9783406488788
ISBN: 3406488781
Erscheinungsjahr: 11.03.2002
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 463g
Seiten: 308
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 229x145x28 mm