Informationsrecht

Großes Lehrbuch
Rechtsstand: Anfang September 2001 und darüber hinaus
 Buch
Sofort lieferbar
 
Das neue Lehr- und Handbuch befaßt sich querschnittsartig mit dem Zugang, der Beschaffung und der Verbreitung von Informationen aller Art. Im Vorgriff auf ein einheitliches Informationsrecht wird die bislang noch verstreut geregelte Rechtsmaterie einheitlich strukturiert entfaltet. Neben den verfassungsrechtlichen Grundlagen werden Grundidee und Strukturprinzipien der Informationsordnung sowie die Instrumente des Informationsrechts behandelt. Neben diesen allgemeinen Rechtsfragen werden einzelne Zweige des Informationsrechts dargestellt. Dazu zählen u.a.- Datenschutz- und Geheimnisschutzrecht,
- Telekommunikationsrecht
- Postrecht
- Recht der elektronischen Informations- und Kommunikationsdienste
Prof. Dr. Micheal Kloepfer lehrt an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Für Studenten, Rechtsanwälte, Datenschützer, Informations-und Kommunikationsdienste, Telekommunikationsunternehmen.
Autor: Michael Kloepfer
Prof. Dr. Michael Kloepfer ist tätig am Institut für Öffentliches Recht und Völkerrecht der Humboldt-Universität zu Berlin und ist dort Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Umweltrecht, Finanzrecht und Wirtschaftsrecht. Er ist bereits Autor anderer wichtiger großer Lehrbücher zum Umweltrecht und Informationsrecht.
Autor: Michael Kloepfer
ISBN-13:: 9783406484018
ISBN: 3406484018
Erscheinungsjahr: 20.06.2002
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 1360g
Seiten: 733
Sprache: Deutsch
Auflage 02001, 1. Auflage
Sonstiges: Buch, 249x174x47 mm