Die Karthager

Beck Historische Bibliothek
 Buch
Sofort lieferbar
 
Aus dem Inhalt:Vorwort
Vorwort zur Sonderausgabe
Vorwort zur dritten Auflage
1. Zur Geschichte der Forschung
2. Die phoinikische Expansion
3. Die Gründung der Stadt
4. Die Topographie
5. Der Volkscharakter und das Volkstum
6. Der Aufstieg zur Großmacht (814/12? -480)
7. Das afrikanische Unternehmen des Hanno
8. Die Fahrt des Himilco ins nordwestliche Europa
9. Der 1. Karthagisch-römische Vertrag (erste Hälfte des 5. Jh.)
10. Der Feldzug des Hamilcar (480)
11. Die karthagische Sizilien-Politik in der Zeit nach Himera (480 - 410)
12. Die Feldzüge des Hannibal und des Himilco (410 - 405)
13. Die Feldzüge des Himilco und des Mago (397 - 392)
14. Die Feldzüge des Mago und des Himilco (382 - 374 oder 373)
15. Der Feldzug des Hanno (368 - 392?)
16. Die karthagisch-griechischen Beziehungen in der Zeit des Dion
17. Der 2. Karthagisch-römische Vertrag (348)
18. Die Auseinandersetzungen mit den Griechen in der Zeit des Timoleon (345 - 339?)
19. Der 3. Karthagisch-römische Vertrag (343)
20. Karthago und die durch Alexandros d. Gr. veränderte Welt
21. Die Auseinandersetzungen mit den Griechen in der Zeit des Agathokles
22. Der sog. Philinos-Vertrag (306)
23. Die Auseinandersetzungen mit den Griechen in der Zeit des Pyrrhos
24. Der 1. Römische Krieg (264 - 241)
25. Der Libysche Krieg und der Verlust Sardiniens (241 - 238)
26. Die Barqiden in Spanien
27. Der 2. Römische Krieg (218 - 201)
28. Der Klientelstaat Roms (201 - 149)
29. Der 3. Römische Krieg (149 - 146)
30. Die Verfassung
31. Die Verwaltung
32. Das Militärwesen
33. Die Wirtschaft
34. Das Münzwesen
35. Die Gesellschaft
36. Die Literatur
37. Die Kunst
38. Die Religion
39. Ausblick
Literaturverzeichnis
Register
Verzeichnis der Karten
Die Geschichte des großen Antipoden der Römischen Republik von den Anfängen im späten 9. Jahrhundert v. Chr. bis zu seinem Untergang im Jahr 146 v. Chr. schildert Werner Huß in diesem Band, der seit seinem Erscheinen als Standardwerk gilt.
Autor: Werner Huß
Werner Huß lehrt als Professor für Alte Geschichte an der Universität Bamberg. Er ist Mitherausgeber der Münchener Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte.
Autor: Werner Huß
ISBN-13:: 9783406379123
ISBN: 3406379125
Erscheinungsjahr: 01.05.2004
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 762g
Seiten: 442
Sprache: Deutsch
Auflage 04003, 3., überarb. A
Sonstiges: Buch, 232x151x45 mm, 4 Ktn.