Bierquälerei

60748, Bastei-Lübbe Taschenbücher Allgemeine Reihe
Zum Feiern zu alt, zum Sterben zu jung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar
 
· "Ein sehr talentierter junger Mann!" Gerhard Polt
Wenn der "Morgen danach" mehrere Tage dauert, der Lieblingsfußballer viele Jahre jünger ist als man selbst und der Türsteher im Club "Jetzt kommen die schon zum Sterben her" murmelt, dann klopft das Alter an die Tür. Natürlich ist das Leben trotzdem noch fantastisch, schließlich hat man jetzt Familie. Da geht man bei Eiseskälte Weihnachtsbäume schlagen, zettelt Revolutionen bei IKEA an oder wird wegen eines Sprachfehlers des Sohns als Kinderschänder verhaftet. Und wenn man so gut erzählen kann wie Volker Keidel, ist es auch noch irre lustig.
Jetzt kommen die schon zum Sterben her" murmelt, dann klopft das Alter an die Tür. Natürlich ist das Leben trotzdem noch fantastisch, schließlich hat man jetzt Familie. Da geht man bei Eiseskälte Weihnachtsbäume schlagen, zettelt Revolutionen bei IKEA an oder wird wegen eines Sprachfehlers des Sohns als Kinderschänder verhaftet. Und wenn man so gut erzählen kann wie Volker Keidel, ist es auch noch irre lustig.
Autor: Volker Keidel
Volker Keidel, geboren 1969, arbeitet als Buchhändler in München.
Autor: Volker Keidel
ISBN-13:: 9783404607488
ISBN: 3404607481
Erscheinungsjahr: 16.08.2013
Verlag: Lübbe
Gewicht: 213g
Seiten: 203
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 187x126x20 mm